A-Weltmeisterschaft 2019

10. bis 26. Mai - Bratislava und Kosice (Slowakei)

BACKGROUND

Schweizer Jungs wissen zu gefallen

Sonntag, 11. November 2018 - Von Martin Merk

Für den Turniersieg hat es zwar nicht gereicht, doch die mit einem Altersschnitt von 24 Jahren junge Schweizer Mannschaft beim Deutschland Cup wusste zu gefallen und erzielte beim Turnier mit dem zweiten…

Senn tankt Selbstvertrauen

Sonntag, 11. November 2018 - Von Martin Merk

Beim HC Davos läuft es derzeit alles andere als rund. Für die vier beim Deutschland Cup aufgebotenen Spielern der Bündner ist es damit auch eine gute Gelegenheit Selbstvertrauen zu tanken. Nicht zuletzt…

    Gruppe A

  • Kanada
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Grossbritannien
  • Slowakei
  • USA

    Gruppe B

  • Tschechien
  • Italien
  • Lettland
  • Norwegen
  • Österreich
  • Russland
  • Schweiz
  • Schweden

Gruppenphase

Fr - 10. Mai.16:15AKosice FinnlandKanada
16:15BBratislava RusslandNorwegen
20:15AKosice USASlowakei
20:15BBratislava TschechienSchweden
Sa - 11. Mai.12:15AKosice DänemarkFrankreich
12:15BBratislava SchweizItalien
16:15AKosice DeutschlandGrossbritannien
16:15BBratislava LettlandÖsterreich
20:15AKosice SlowakeiFinnland
20:15BBratislava NorwegenTschechien
So - 12. Mai.12:15AKosice USAFrankreich
12:15BBratislava RusslandÖsterreich
16:15AKosice DänemarkDeutschland
16:15BBratislava ItalienSchweden
20:15AKosice GrossbritannienKanada
20:15BBratislava LettlandSchweiz
Mo - 13. Mai.16:15AKosice USAFinnland
16:15BBratislava RusslandTschechien
20:15AKosice SlowakeiKanada
20:15BBratislava NorwegenSchweden
Di - 14. Mai.16:15AKosice GrossbritannienDänemark
16:15BBratislava ItalienLettland
20:15AKosice DeutschlandFrankreich
20:15BBratislava SchweizÖsterreich
Mi - 15. Mai.16:15AKosice USAGrossbritannien
16:15BBratislava SchweizNorwegen
20:15AKosice DeutschlandSlowakei
20:15BBratislava RusslandItalien
Do - 16. Mai.16:15AKosice KanadaFrankreich
16:15BBratislava SchwedenÖsterreich
20:15AKosice FinnlandDänemark
20:15BBratislava TschechienLettland
Fr - 17. Mai.16:15AKosice FrankreichSlowakei
16:15BBratislava ÖsterreichNorwegen
20:15AKosice FinnlandGrossbritannien
20:15BBratislava TschechienItalien
Sa - 18. Mai.12:15AKosice DänemarkUSA
12:15BBratislava LettlandRussland
16:15AKosice KanadaDeutschland
16:15BBratislava ItalienNorwegen
20:15AKosice GrossbritannienSlowakei
20:15BBratislava SchwedenSchweiz
So - 19. Mai.16:15AKosice DeutschlandUSA
16:15BBratislava ÖsterreichTschechien
20:15AKosice FrankreichFinnland
20:15BBratislava SchweizRussland
Mo - 20. Mai.16:15AKosice FrankreichGrossbritannien
16:15BBratislava SchwedenLettland
20:15AKosice KanadaDänemark
20:15BBratislava ÖsterreichItalien
Di - 21. Mai.12:15AKosice FinnlandDeutschland
12:15BBratislava TschechienSchweiz
16:15AKosice SlowakeiDänemark
16:15BBratislava NorwegenLettland
20:15AKosice KanadaUSA
20:15BBratislava SchwedenRussland

Viertelfinal

Do - 23. Mai.16:15Bratislava ??????
16:15Kosice ??????
20:15Kosice ??????
20:15Bratislava ??????

Halbfinal

Sa - 25. Mai.15:15Bratislava ??????
19:15Bratislava ??????

Bronze-Spiel

So - 26. Mai.15:45Bratislava ??????

FINAL

So - 26. Mai.20:15Bratislava ??????
Andreas Robanser und Maurizio Urech werden für hockeyfans.ch vor Ort berichten und fotografieren

Die nächsten Partien

Freitag, 10. Mai 2019

16:15 | Russland - Norwegen

16:15 | Finnland - Kanada

20:15 | USA - Slowakei

20:15 | Tschechien - Schweden

Samstag, 11. Mai 2019

12:15 | Schweiz - Italien

12:15 | Dänemark - Frankreich

16:15 | Lettland - Österreich

16:15 | Deutschland - Grossbritannien

20:15 | Norwegen - Tschechien

20:15 | Slowakei - Finnland

Modus

Die Vorrunde wird in zwei 8er-Gruppen ausgetragen. Jedes Team spielt einmal gegen jedes Team aus der gleichen Gruppe.

Die vier Erstplatzierten sind für die Viertelfinals qualifiziert, welche in innerhalb der gleichen Gruppe ausgetragen werden.

Für die Teams auf den Rängen 5 bis 8 ist die WM vorbei. Die beiden Schlusslichter von der Gesamttabelle steigen in die Division I ab, was in der Regel der jeweilige Gruppenletzte ist. Der nächstjährige Gastgeber ist davon ausgenommen.