Hintergründe & Meinungen

Kanada: Hohe Ticketpreise sorgen für Zuschauerschwund

6.1.2017 - Von Pascal Zingg

Wie schon vor zwei Jahren, als die U20-WM ebenfalls in Toronto und Montréal stattfand, sorgten auch in diesem Jahr die Ticketpreise und die Zuschauerzahlen in Kanada für grossen Wirbel. Einzig die beiden Spiele gegen die USA spielte das Team Kanada vor vollem Haus. Das Halbfinale gegen Schweden fand derweil vor enttäuschenden 13'456 Fans (65% Auslastung) statt.

Luft nach oben bei U20-WM

4.1.2017 - Von Pascal Zingg

Nach der Niederlage im Viertelfinale belegt das Schweizer U20-Nationalteam an der WM in Montréal und Toronto den siebten Schlussrang. Schaut man auf die Art und Weise, wie sich die Nationalmannschaft verkauft hat, wäre mehr drin gelegen. Trotzdem darf die WM jedoch als Schritt in die richtige Richtung bezeichnet werden.

Gibt es einen amerikanischen Traum?

1.1.2017 - Von Pascal Zingg

Es wäre eine filmreife Geschichte, wenn Christian Wohlwend mit der Schweizer U20-Nationalmannschaft den Halbfinal erreichen würde. Für den Sohn eines Hotelmanagers wäre es die erfolgreiche Rückkehr in seine Geburtsstadt Montréal, dies notabene an seinem 40. Geburtstag. „Seit ich den Posten als Head-Coach übernommen habe, war es immer mein Traum diesen Geburtstag im Halbfinale zu feiern“, gibt Wohlwend unumwunden zu. Einfach wird es allerdings nicht, dessen ist sich auch der Trainer bewusst.