Samstag, 17. März 2012

6800 Zuschauer

Fribourg: Bykov, Vauclair

Bern: Ritchie, Rüthemann (2), Dumont

Bern erneut mit Break

Vor ausverkaufter Kulisse fand das erste Halbfinalspiel zwischen dem HC Fribourg-Gottéron und dem SC Bern statt. Dabei schienen die Gäste aus Bern die feinere Klinge zu führen. Am Ende gewannen diese mit 4:2 und erreichten erneut ein Break im ersten Spiel.

7015 Zuschauer

Zug: Christen

ZSC Lions: Bastl, Monnet, Cunti, Bühler, Pittis, Bärtschi (2)

ZSC deklassiert überforderte Zuger

Dank einem Zwischenspurt im Mitteldrittel gewinnt der ZSC gegen den EV Zug mit 7:1. Die Löwen aus Zürich brüllten die Gastgeber regelrecht aus deren Stadion. Neben Patrick Bärtschi und Thibaut Monnet (je zwei Treffer) war Goali Lukas Flüeler der Mann des Spiels.

6523 Zuschauer

Servette: Trachsler, Fata (2), Antonietti, Rubin, Vampola

Ambrì: Noreau, Pestoni, Grassi

Genfer krallen sich den Sieg

Das erste Playoutfinal zwischen Genf-Servette und Ambri-Piotta ist eine klare Sache. Der Gastgeber drückt von Beginn weg und entscheiden das Spiel mit einer Doublette im mittleren Drittel. Von Ambri kommt sehr wenig und wenn, dann ohne Überzeugung.

Playoff/-out

Halbfinal

1Zug01
7ZSC Lions17
3Fribourg02
5Bern14

Playout-Final

9Servette16
11Ambrì03

Playout-Halbfinal

9Servette123411
12RAPPERSWIL435325
10SCL TIGERS44344
11Ambrì03131

Kalender

<< März 2012 >>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031