Phoenix nahe am Happy-End

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 23:07 - Dennis Schellenberg

Es scheint so, als würden die Phoenix Coyotes definitiv in Glendale, Arizona bleiben.

National Hockey League Commissioner, Bill Daly, gab bekannt, dass die Liga eine Absichtserklärung unterschrieben hat. Das Dokument wurde mit Ice Edge Holdings unterschrieben, welche gegründet wurde um die Phoenix Coyotes langfristig in Glendale zu halten. Die Liga arbeitet eng mit Ice Edge Holdings zusammen und will den Verkauf der Franchise so schnell wie möglich abschliessen, um den Umzug der Coyotes in eine andere Stadt zu umgehen. Ice Edge will jedoch einzelne Spiele in Kanada austragen.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.