EHT: Finnland triumphiert in Moskau

Sonntag, 20. Dezember 2009, 21:29 - Pascal Zingg

Beim Turnier der Euro Hockey Tour in Moskau konnte sich Finnland den Turniersieg holen. Die Suomi bezwangen im abschliessenden Derby Schweden mit 4:3 im Penaltyschiessen.

Platz zwei sicherten sich die Russen. Die Sbornaja konnte ihr Spiel gegen Tschechien ebenfalls mit 4:3 nach Penaltyschiessen gewinnen. Zdenek Kutlak verteidigte erneut in der dritten Verteidigung und war an keinem Tor beteiligt.

Schlusstabelle:
1. Finnland 3/6
2. Russland 3/5
3. Tschechien 3/4
4. Schweden 3/3

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.