Lemm 4-6 Wochen out

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 20:20 - Maurizio Urech

Der Nationalstürmer Romano Lemm vom HC Lugano fällt für vier bis sechs Wochen aus. Er verletzte sich im gestrigen Länderspiel gegen Frankreich am Knie.

Bei der heutigen Untersuchung in der Klinik Balgrist in Zürich wurde ein Teilriss eines Innenbandes des Knies festgestellt, aber glücklicherweise keine weiterem Schäden, so dass der Spieler nicht operiert werden muss. Er fällt aber vier bis sechs Wochen aus.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.