DEL: Köln kehrt zum Siegen zurück

Freitag, 4. Dezember 2009, 22:46 - Martin Merk

Die Kölner Haie sind nach vier Niederlagen in Serie bei 28 Gegentoren wieder zum Siegen zurückgekehrt. In Krefeld feierten sie einen 3:1-Erfolg.

Die Kölner legten mit frühen Toren nach 48 Sekunden im ersten Drittel und nach 11 Sekunden im Mitteldrittel zur 2:0-Führung vor und gaben den Vorsprung nicht mehr aus der Hand. Dazu trug auch Lars Weibel im Kölner Tor bei, der 20 von 21 Schüsse der Krefeld Pinguine abwehrte. Die Haie liegen derzeit auf dem 13. Platz in der 15 Mannschaften umfassenden DEL.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.