Summanen weg - Slettvoll übernimmt

Dienstag, 1. Dezember 2009, 22:12 - Urs Berger

Raimo Summanen wurde heute nach dem Spiel gegen den EHC Biel bei den Rapperswil-Jona Lakers entlassen.

Die 1:5-Niederlage war genug für Bruno Hug. Die graue Emminenz bei den Lakers entlies nach der desolaten Darbietung der Rapperswil-Jona Lakers Raimo Summanen. Diese Entlassung hat sich seit Tagen abgezeichnet. Nun soll John Slettvoll das Ruder übernehmen. Der ehemalige Trainer des HC Lugano muss also versuchen aus einer verunsicherten Mannschaft eine kampfstarke Truppe formen. Dies wird keine einfache Aufgabe sein.

Der Verwaltungsrat hat die Entlassung bereits in der zweiten Drittelspause beschlossen. Dies bestätigte Bruno Hug gegenüber dem Fernsehsender Teleclub. "Wir glauben, dass John Slettvoll der richtige Trainer ist. Natürlich waren auch andere Personen im Gespräch. Doch am Ende war uns klar, dass wir Slettvoll nehmen. Er verfügt über viel Erfahrung im Schweizer Eishockey. Dies war ebenfalls ein Grund für die Entscheidung", führt Bruno Hug weiter aus. Ob dies eine weise Entscheidung ist, wird sich weisen.

Bericht und Fotos zum Spiel

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.