Meier, Raffainer zu Ambrì

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 14:32 - Martin Merk

Der HC Ambrì-Piotta hat für die kommenden zwei Saisons die Stürmer Trevor Meier und Raeto Raffainer unter Vertrag genommen.

Der 36-jährige Kanada-Schweizer Meier verlässt damit den SC Bern nach zwei Jahren. Zuvor hatte er in der NLA auch für Zug, Langnau, Lausanne und Lugano gespielt.

Auch Raffainer verlässt seinen aktuellen Club, die Rapperswil-Jona Lakers, nach zwei Jahren. Eine Trennung hatte sich abgezeichnet, als er zwischenzeitlich überzählig war. Wegen einer Schulterverletzung fällt er für den Rest der Saison aus und wird damit sein nächstes Spiel für die Leventiner bestreiten.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.