Kirby Law fällt aus

Dienstag, 22. Dezember 2009, 07:24 - Martin Merk

Der HC Ambrì-Piotta muss auf seinen Stürmer Kirby Law verzichten. Er verletzte sich im Training.

Wie die "Neue Luzerner Zeitung" berichtet, wurde er im Training von seinem Teamkollegen Julian Walker umgefahren und erlitt eine Gehirnerschütterung und eine Leisternverletzung. Auch Adrian Brunner fällt mit einer Gehirnerschütterung aus dem Training aus. Beide werden mindestens heute pausieren müssen.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.