Donnerstag, 24. März 2016

7524 Zuschauer

Lugano: Reuille

Servette: Slater, Kast (2), Romy, Riat, Loeffel

Genf schlägt mit klarem Auswärtssieg zurück

Die Bianconeri bezahlten ein schlechtes Startdrittel mit drei Gegentoren, Reuille konnte zwar auf 1:3 verkürzen, doch nach dem vierten Treffer der Gäste war die Partie entschieden

6238 Zuschauer

Biel: Dostoinov, Schmutz, Earl

SCL Tigers: keine Tore

17031 Zuschauer

Bern: Bodenmann, Berger, Scherwey

Davos: Lindgren (2)

Scherwey mit dem Gamewinning Goal zum Serienstand von 1:3

In einer sehr umkämpften und vor allem spannenden Partie konnte sich der SC Bern nach 79 Spielminuten durchsetzen und die Serie auf 3:1 erhöhen.

Donnerstag, 24. März 2016

4617 Zuschauer

Rapperswil: Hügli

Ajoie: Hazen, Devos

Ajoie erkämpft sich das Break

Nach La Chaux-de-Fonds und dem EHC Olten müssen nun auch die SCRJ Lakers erfahren, wie gut der HC Ajoie ist. Wie schon in den vorangegangen Serien gewinnt der HC Ajoie Spiel drei auf fremden Eis. Wie schon Viertel- und Halbfinale können sich die Jurassier damit berechtige Hoffnung auf einen Sieg der Serie machen.

Playoff/-out

Halbfinal

1Davos14172
6Bern35213
2Servette20236
4Lugano25141

Playout-Final

11Biel2603
12SCL Tigers1110

Kalender

<< März 2016 >>
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031