Auswärtssieg für Färjestad

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 23:33 - Martin Merk

Der Färjestads BK hat das Auswärtsspiel gegen den Skellefteå AIK gleich mit 4:0 gewonnen.

Die Gäste überzeugten mit vier verschiedenen Schützen und dem Torhüter Robin Rahm, der mit 34 Paraden einen Shutout feierte. Der Schweizer Verteidiger Severin Blindenbacher verliess das Eis mit einer 1:0-Bilanz. Er stand während 19:20 Minuten im Einsatz.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.