Sbisa diese Saison nicht mehr bei Anaheim

Sonntag, 25. Oktober 2009, 23:41 - Dennis Schellenberg / Martin Merk

Luca Sbisa wird abgeschoben und wird die Saison nicht bei den Anaheim Ducks in der NHL beenden.

Wie die Anaheim Ducks mitteilen, spielt Luca Sbisa diese Saison nicht mehr für die Ducks. Da Sbisa noch keine 20 ist, kann der Schweizer diese Saison nicht mehr in die NHL zurückkehren und ist auch nicht für die AHL qualifiziert. In welches Team er abgeschoben wird, ist momentan noch nicht klar und wird wohl am Montag bekannt gegeben. Als eine Möglichkeit werden in den Medien sein ehemaliges Juniorenteam Lethbridge Hurricanes genannt.

Coach Carlyle hat im Anschluss ans Sonntagstraining mitgeteilt, dass es für Sbisas Entwicklung das beste sei, wenn er die Saison in der Juniorenliga zu Ende spielt. Carlyle fügte auch an, dass die Ducks den Druck auf Sbisa verringern wollen und dass der Schweizer erst 19 sei. Unzufrieden ist Sbisas Mentor, Scott Niedermayer: "Ich fühle mich schlecht, wir haben ihm keine gute Chance gegeben."

Sbisa hat in acht Spielen für Anaheim keine Punkte erzielen können und erhielt im Schnitt 12 Minuten Eiszeit.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.