Erster Meistertitel für Karlovy Vary

Sonntag, 12. April 2009, 20:19 - Martin Merk

Energie Karlovy Vary hat zum ersten Mal in der Clubgeschichte den tschechischen Meistertitel gewonnen. Die Mannschaft aus Karlsbad bezwang den Qualifikationssieger Slavia Prag in sechs Finalspielen.

Karlovy Vary, das im Dezember bei seiner ersten Spengler Cup-Teilnahme auf den vierten Rang kam, schlug sich in den Playoffs als Underdog gegen Litvinov (4:0), Sparta Prag (4:2) und schliesslich im Finale Slavia Prag (4:2) durch.

Der Club war erst 1997 erstmals in die höchste Liga Tschechiens aufgestiegen und stand vor einem Jahr erstmals im Finale, wo man Slavia damals noch unterlegen war.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.