SC Bern: Trainer-Duo gefunden?

Sonntag, 22. März 2009, 21:09 - Urs Berger

Neue Gerüchte beleben die Suche nach den Nachfolgern von John van Boxmeer und Konstantin Kurashev. Gemässt gut unterrichteten Quellen sollen Barry Smith und Ivano Zanatta ebenfalls im Gespräch sein.

Gibt der SC Bern nächste Woche die beiden neuen Trainer bekannt? Seit eingen Tagen brodelt die Gerüchteküche erneut. Nach dem der Topfavorit Bill Gilligan den Bernern einen Korb gegeben hat, tauchen jeden Tag neue mögliche Trainernamen auf. Neu auf dem Notizblock einiger guter Quellen scheint dabei der Trainer des SKA St. Petersburg und dessen Assistenten zu sein. Barry Smith und Ivano Zanatta scheinen nicht abgeneigt zu sein in die Schweiz zu kommen. Dabei steht vor allem bei Ivano Zanatta dessen Familie im Vordergrund. Er möchte diese vermehrt sehen und nicht nur während einer relativ kurzen Zeit im Jahr. Für die beiden würde sprechen, dass sie in der vergangenen Sasion zusammen arbeiteten und keine Angewöhnungszeit brauchten. Zudem kennt Ivano Zanatta Christian Dubé aus vergangenen Zeiten. Auch ist er im Umgang mit frankokanadischen Spielern geübt.

Als Headcoach würde der Amerikanter Barry Smith in Frage kommen. Smith kann auf eine lange Kariere als NHL-Assistent zurückblicken. Zudem verfügt er über augezeichnete Erfahrung in der Ausbildung von jungen Spielern. Der 59-jährige gewann mit Detroit und Pitsburgh zusammen 5 Stanley-Cups. Des Weiteren konnte er auch mit der schwedischen Nationalmannschaft seine Erfahrungen sammeln.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.