Neuer CEO für den Verband

Freitag, 30. März 2012, 18:12 - Martin Merk

Nach rund einem halben Jahr gehen die Swiss Ice Hockey Federation und ihr CEO Harry John getrennte Wege. Aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die Position und Aufgaben hat man sich zur sofortigen Vertragsauflösung entschlossen.

Neu rückt Matthias Berner, bislang Direktor Finanzen/Services, als CEO nach, der heute vom Verwaltungsrat als CEO bestätigt wurde. Er hatte diese Stelle vor Johns Stellenantritt temporär inne. Durch den Abgang Johns wird der bisherige Kommunikationschef Lukas Hammer neu sowohl die Bereiche Marketing wie auch Kommunikation leiten. Als neuer Medienverantwortlicher für die Nationalmannschaften rückt Alexander Keller nach, der bereits an der WM in Helsinki im Einsatz stehen wird.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.