Weltmeister Vampola zu Servette?

Montag, 14. November 2011, 22:45 - Martin Merk / Maurizio Urech

Laut "Le Matin" soll sich Genf-Servette mit dem tschechischen Nationalstürmer Petr Vampola verstärken. Er wird in den nächsten Tagen erwartet.

Vampola spielte bislang für Timrå, jedoch lassen die Schweden nach 20 Spielen (6 Tore, 11 Assists) den Weltmeister von 2010 auf Wunsch des Spielers gehen, wie heute bekannt wurde.

Ausserdem könnte bei den Genfern morgen nach rund sechs Wochen Verletzungspause Tony Salmelainen in die Aufstellung zurückkehren.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.