ZSC: Dörig für Weisser im Verwaltungsrat

Dienstag, 18. Oktober 2011, 22:42 - Medienmitteilung

Fredy Weisser scheidet per 18. Oktober 2011 aus dem Verwaltungsrat aus. Der 65-jährige wird seinen Wohnsitz nach Malaysia verlegen.

Fredy Weisser kam vor gut 40 Jahren durch Fredi Duttweiler zum Zürcher SC und war der erste Marketingchef des ZSC. Er war insgesamt 10 Jahre im Vorstand des ZSC und seit dem 31.10.2006 auch im Verwaltungsrat der ZLE Betriebs AG. Des Weiteren war Fredy Weisser auch Direktor der Werbeagentur GGK von der aus er zahlreiche ZSC Lions Kampagnen und Publikationen wie z.B. "Löwenstark" oder "Wie aus Löwen Lions wurden" plante und umsetzte.

Zuletzt war er unter anderem mitverantwortlich für die Organisation des Victoria Cup Events im Sihlcity, die 80 Jahre Feier des ZSC, und den Skateathon vom ZSC bei dem er seit 1997 im Organisations Komitee war. Zudem war er OK Chef der Frauen WM 2011 in Zürich und Winterthur.

Wir wünschen Fredy Weisser alles Gute und möchten uns ganz herzlich für die geleistete Arbeit bedanken!

Neu Einsitz nehmen im Verwaltungsrat der ZLE Betriebs AG wird Rolf Dörig.

Rolf Dörig ist Mitglied des Zentralvorstands des Grasshopper Club Zürich und u.a. Verwaltungsratspräsident von Swiss Life und Adecco.

Die Wahl von Rolf Dörig in den Verwaltungsrat der Betriebsgesellschaft der ZSC Lions ist vor dem Hintergrund seines langjährigen Engagements bei den polysportiven Grasshoppers und seiner Wahl in den Verwaltungsrat der Walter Frey Holding AG vor einigen Monaten zu sehen.

Rolf Dörig ist dem Grashopper Club eng verbunden - seit Jahrzehnten als Mitglied und Präsident der Tennis-Sektion und danach während vieler Jahre als Mitglied und Präsident des Zentralvorstandes des gesamten Grasshopper-Club. Im Frühjahr 2009 hat Rolf Dörig das Präsidium des Zentralvorstandes abgegeben, gehört aber weiterhin als Mitglied an. Auf Wunsch von Walter Frey hat sich nun Rolf Dörig bereit erklärt, in der Betriebsgesellschaft der ZSC Lions Einsitz zu nehmen. Bekanntlich ist die GC-Eishockey-Sektion nicht nur mit den ZSC Lions und GCK Lions im Spitzeneishockey verbunden, sondern führt vor allem auch eine grosse und erfolgreiche Nachwuchsabteilung. Wie schon beim Fussball gelten die Interessen von Rolf Dörig auch beim Eishockey vor allem dieser umfassenden Nachwuchsförderung.

Der 54-jährige ist verheiratet und Vater von drei Söhnen.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.