Fortschritt bei Crosby

Donnerstag, 13. Oktober 2011, 17:42 - Urs Berger

Sidney Crosby ist auf dem Weg zur Besserung. Er soll heute die Freigabe für Trainings mit Körperkontakt bekommen haben.

Diese Nachricht dürfte für viele NHL-Fans erfreulich sein. Sidney Crosby wurde heute die Bewilligung gegeben, mit Körperkontakt zu trainiern. Der Kanadier hat in der letzten Saison eine Hirnerschütterung erlitten und musste lange pausieren. Teilweise war sogar von seinem Karriereende die Sprache. Nun hofft man, das Crosby bald wieder in das Spielgeschehen eingreiffen kann.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.