Schweden: Schweizer verlieren

Sonntag, 27. November 2011, 23:49 - Martin Merk

Die beiden Schweizer Martin Gerber und Patrick von Gunten mussten in der Wochenend-Runde der schwedischen Elitserien Niederlagen einstecken.

Frölunda musste sich auf seiner Reise in den Norden beim Skellefteå AIK mit einem Punkt zufrieden geben. Die Göteborger gingen zwar mit zwei Toren in Führung, doch Skellefteå antwortete mit einer geballten Ladung an Offensivkraft und setzte sich zum Schluss im Penaltyschiessen durch. Patrick von Gunten kam auf 24:58 Minuten Eiszeit und eine 1:1-Bilanz.

Martin Gerber war bei den Växjö Lakers heute Ersatz. Mit Oscar Ahlsenfelt im Tor verloren die Lakers ihr Auswärtsspiel gegen Djurgården Stockholm 2:4.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.