Verfahren gegen Chris McSorley

Mittwoch, 16. November 2011, 21:49 - Medienmitteilung

Der Einzelrichter für Disziplinarsachen Leistungssport, Reto Steinmann, hat ein ordentliches Verfahren gegen den Headcoach, Chris McSorley, und die Genève-Servette HC SA eröffnet.

Er prüft, ob Chris McSorley mit seinem Verhalten gegenüber den Schiedsrichtern im Nachgang des gestrigen Meisterschaftsspieles zwischen Genève-Servette HC und HC Davos vom Dienstag, 15. November 2011 Artikel 88 des Rechtspflegereglements (Verhaltensgrundsätze) übertreten hat.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.