Montag, 2. April 2018

5175 Zuschauer

Kloten: Praplan, Trachsler

Ambrì: D'Agostini, Moor, Zwerger

Die Entscheidung im Playout naht

Ein Ambrì-Tor nach 33 Sekunden in der Verlängerung bringt die Tessiner ein grosses Stück näher an den vorzeitigen Ligaerhalt und Kloten in den ultimativen Kampf gegen den Abstieg.

11200 Zuschauer

ZSC Lions: Herzog (3)

Bern: Aaltonen

Fabrice Herzog schiesst die ZSC Lions in Finalnähe

Der erste Heimsieg dieser Serie ist Tatsache. Fabrice Herzog erzielte sämtliche Tore der ZSC Lions zum 3:1 Sieg in Spiel 4. Die Lions führen gegen den SC Bern vorentscheidend mit 3:1 und haben am Donnerstag die Möglichkeit, in den Playoff-Final vorzustossen. Der SC Bern fand kein Rezept gegen die konzentrierte Abwehrarbeit der ZSC Lions und stehen mit dem Rücken zur Wand

7200 Zuschauer

Lugano: Morini, Lapierre, Sanguinetti, Reuille, Fazzini

Biel: Pouliot

Lugano gleicht die Serie zum 2:2 aus !

Nach dem Führungstreffer durch Pouliot im Startdrittel drehten Morini und Lapierre die Partie im Mitteldrittel. Zwei Shorthander im Schlussdrittel durch Sanguinetti und Reuille entschieden Spiel vier endgültig. Lugano gewann mit 5:1.

Montag, 2. April 2018

5145 Zuschauer

Rapperswil: Maier, Hügli, Ness

Olten: Schneuwly

Willensleistung bringt Rappi den zweiten Sieg

107 Minuten und 40 Sekunden lang hatten die SCRJ Lakers in der Finalserie gegen den EHC Olten nicht mehr getroffen. Diese unglaubliche Zahl gab dem EHCO offensichtlich das Gefühl, sie auch heute zu Null spielen können. Spätestens beim Treffer von Fabian Maier brach das Konstrukt der Drei-Tannen-Städter jedoch zusammen, so dass die Lakers trotz krasser Ladehemmungen zum Schluss doch noch jubeln konnten.

Playoff/-out

Halbfinal

1Bern12421
7ZSC Lions33333
3Biel27231
4Lugano23165

Playout-Final

11Ambrì34143
12Kloten10322

Kalender

<< April 2018 >>
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
242526272829
30