Samstag, 14. April 2018

6011 Zuschauer

Rapperswil: Geyer, Casutt (2), Mosimann

Kloten: keine Tore

Den Oberklassigen vorgeführt

Die SCRJ Lakers gewinnen auch das zweite Spiel der Ligaqualifikation gegen den EHC Kloten. Obwohl die Klotner sich im Vergleich zum Donnerstag steigern konnten, waren sie heute chancenlos und gehen gleich mit 4:0 unter.

11200 Zuschauer

ZSC Lions: Klein, Kenins, Sutter, Shore, Wick

Lugano: Lapierre, Reuille, Hofmann, Sannitz

ZSC Lions siegen nach 77 Minuten

Auch das zweite Spiel wird von den ZSC Lions gewonnen. Die Partie wurde von beiden Teams offensiver und intensiver geführt als noch vor zwei Tagen. Überragender Spieler der Partie war Ronalds Kenins mit 1 Tor und 3 Assists

Playoff/-out

FINAL

4Lugano004
7ZSC Lions215

Playout-Final

11AMBRì441432
12Kloten103221

Kalender

<< April 2018 >>
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
242526272829
30