Samstag, 21. April 2018

7624 Zuschauer

Kloten: Santala, Kellenberger, Hollenstein, Bader

Rapperswil: Maier, Ness, Mosimann

Kloten fehlt noch ein Sieg zum Ligaerhalt

In einer verrückten Partie mit Höhen und Tiefen auf beiden Seiten sind die Hockey-Götter heute Abend dem EHC Kloten besser gesinnt und bescheren ihm einen 4:3 Overtime-Sieg gegen die Rapperswil-Jona Lakers.

7200 Zuschauer

Lugano: Hofmann (2), Furrer, Fazzini

ZSC Lions: keine Tore

Lugano gewinnt Spiel fünf mit 4:0

Gregory Hofmann war der Matchwinner für die Bianconeri, Philippe Furrer und Luca Fazzini schossen die anderen zwei Treffer.

Samstag, 21. April 2018

3 : 0(0:0 1:0 2:0)

Schweiz gelingt Revanche gegen Norwegen

In Biasca traf Ramon Untersander im Mitteldrittel zum 1:0, Damien Riat erhöhte auf 2:0 und Kilian Mottet setzte den Schlusspunkt mit dem 3:0.

Samstag, 21. April 2018

2 : 3(1:0 0:1 1:2)
3 : 4(1:0 1:2 1:2)

Schweden tut sich weiterhin Schwer

Die Schweden bekundeten Mühe gegen die Weissrussen. Die Spieler von Torgyn Bendelin schienen wie schon wie gegen die Schweizer nicht ganz bei der Sache zu sein. Entsprechend mussten 2 Mal einem Rückstand hinterher laufen. Am Ende setzte sich der Favorit aber doch durch

Playoff/-out

FINAL

4Lugano204324
7ZSC Lions315030

Playout-Final

11AMBRì441432
12Kloten103221

Kalender

<< April 2018 >>
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
242526272829
30