Niederlage für Färjestad

Samstag, 26. September 2009, 23:45 - Martin Merk

Färjestads BK unterlag auswärts dem Linköpings HC mit 2:3.

Severin Blindenbacher hatte mit 22:04 die zweitmeiste Zeit unter den Verteidigern und verliess das Eis mit einer Minus-1-Bilanz.

Tim Weber wurde zwar für den heutigen Spieltag in der ersten Mannschaft und nicht bei den Junioren belassen, kam aber beim 2:1-Sieg in Stockholm gegen Djurgården nicht zum Einsatz. Peter Forsberg überzeugte, obwohl relativ unvorbereitet auf die neue Saison, mit dem Siegestor und einem Assist.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.