Köln unterliegt in Mannheim

Freitag, 25. September 2009, 22:34 - Martin Merk

Die Kölner Haie haben das Duell der WM-Städte in Mannheim mit 2:4 verloren.

42:34 Torschüsse zu Gunsten der Haie gab es im Offensiv-Feuerwerk vor über 12 000 Zuschauern. Nach einer Kölner Führung konnten die Adler auf 3:1 wegziehen und gaben die Führung nicht mehr aus der Hand. Lars Weibel im Kölner Tor parierte 30 von 34 Schüssen.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.