Ngoy, Romy verletzt

Sonntag, 20. September 2009, 21:58 - Martin Merk

Die beiden im gestrigen Direktduell nicht eingesetzten Michael Ngoy (Fribourg) und Kevin Romy (Lugano) erlitten vor dem Samstagsspiel Verletzungen.

Wie "Le Matin" berichtet, leidet Ngoy unter Adduktorenprobleme und wird morgen eine MRI-Untersuchung absolvieren. Romy zog sich am Freitag gegen Langnau eine Rippenverletzung zu.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.