Romy und Sannitz fraglich

Dienstag, 22. September 2009, 13:31 - Maurizio Urech

Laut dem "Giornale del Popolo" könnte es sein, dass der HC Lugano im heutigen Spiel gegen die ZSC Lions ohne Kevin Romy und Raffaele Sannitz auskommen muss, beide haben gestern nicht traniert.

Romy hat gegen die Tigers einen Schlag gegen die Rippen bekommen, während Sannitz sich gegen Gottéron verletzt hat, falls beide ausfallen sollten, würden die drei restlichen Center im Rotationsprinzip eingesetzt.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.