Zubov nächster Russland-Rückkehrer

Freitag, 31. Juli 2009, 11:28 - Martin Merk

Mit Sergej Zubov, der in den nächsten Tagen einen Zweijahresvertrag mit dem SKA St. Petersburg unterschreiben wird, kehrt ein weiterer langjähriger NHL-Spieler nach Russland zurück.

Der Verteidiger Zubov bestritt über 1000 Spiele in der weltbesten Liga und spielte zuletzt für die Dallas Stars, kam aber letzte Saison aber wegen Hüftproblemen nur zu zehn Spielen. Zuvor sind mit Viktor Kozlov, Dmitri Kalinin (beide Salawat Julajew Ufa) und Sergej Fedorov (Metallurg Magnitogorsk) bereits drei weitere russische Hockeygrössen in die Heimat zurückgekehrt. Umgekehrt gab es - wohl erstmals seit dem Zerfall der Sowjetunion - bislang keinen neuen Russen, der offiziell einen NHL-Vertrag unterschrieben hat. Dies nicht zuletzt wegen des Transferzwists.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.