Islanders nehmen Tavares unter Vertrag

Donnerstag, 16. Juli 2009, 09:23 - Martin Merk

Die New York Islanders haben anlässlich ihres Rookie-Camps den Nummer-1-Draft John Tavares unter Vertrag genommen.

Der Kanadier mit polnischen und portugiesischen Wurzeln erhält den üblichen Einstiegsvertrag über drei Jahre, der beim Rookie-Höchstsalär von 900 000 Dollar pro Jahr plus Bonus liegen dürfte. Von Tavares hoffen sich Mark Streits Islanders einen ähnlichen Aufschwung wie in den Jahren zuvor bei den einstigen Schlusslichtern Pittsburgh (Crosby, Malkin) und Washington (Ovechkin).

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.