Freitag, 27. Oktober 2017

4571 Zuschauer

Ambrì: Kostner (2), Goi, Zgraggen, Trisconi, Jelovac, D'Agostini

Davos: Jörg, Simion, Little, Ambühl, Eggenberger

5324 Zuschauer

Kloten: Back, Lemm

Fribourg: Slater, Rossi

Hauptsache gepunktet

Kurz vor Ende der regulären Spielzeit verspielt Kloten zuhause gegen Fribourg den sicher geglaubten 3-Punkte Sieg, kann sich aber wenigstens im Penaltyschiessen durchsetzen und immerhin zwei Punkte sichern.

6620 Zuschauer

Servette: Almond, Riat, Bezina, Maillard

SCL Tigers: Blaser, Neukom, Albrecht, Koistinen, Dostoinov

4886 Zuschauer

Biel: Neuenschwander, Jecker

ZSC Lions: Baltisberger, Wick, Suter, Pettersson

6601 Zuschauer

Lausanne: Ryser, Genazzi

Bern: Kämpf, Rüfenacht (2), Ebbett

Freitag, 27. Oktober 2017

120 Zuschauer

HCB Ticino: Vedova, Guidotti, Dotti

Rapperswil: Casutt, Knelsen, Aulin, Hüsler

192 Sekunden reichen für drei Punkte

Die SCRJ Lakers bekunden in Biasca einmal mehr viel Mühe mit einem Farmteam. Dank einer starken Phase im zweiten Drittel gelingt es ihnen jedoch das Spiel mit 4:3 zu gewinnen.

2985 Zuschauer

Visp: Kissel (2), Hischier, Achermann

Thurgau: Kindschi

3313 Zuschauer

Olten: Ulmer

Chx-de-Fds: keine Tore

Tabelle

1. Bern 16 10-3-1-2 59:31 37
2. Lugano 16 10-1-0-5 52:35 32
3. +1 ZSC Lions 18 8-3-2-5 63:48 32
4. -1 Davos 17 9-0-2-6 51:48 29
5. +1 Fribourg 18 8-0-5-5 43:48 29
6. -1 Zug 16 7-3-1-5 45:40 28
7. Biel 17 6-1-2-8 50:54 22
8. +2 Ambrì 18 6-1-2-9 44:55 22
9. -1 Lausanne 16 4-3-3-6 46:50 21
10. -1 SCL Tigers 17 4-4-1-8 44:53 21
11. Servette 18 5-1-3-9 39:54 20
12. Kloten 17 3-2-0-12 31:51 13

Kalender

<< Oktober 2017 >>
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031