Samstag, 14. Oktober 2017

4764 Zuschauer

Biel: Tschantré, Fey, Pouliot, Forster

Kloten: Bäckman, Hollenstein

6062 Zuschauer

Lugano: Klasen (2), Hofmann, Reuille

Davos: Ambühl, Wieser, Jörg

Lugano mit sechstem Sieg in Folge

Die Mannschaft von Greg Ireland zeigte grosse Moral und gewann die Partie nach einem 2:3 Rückstand im Schlussdrittel dank den Toren von Klasen und dem Shorthander von Reuille.

6000 Zuschauer

SCL Tigers: keine Tore

Bern: Scherwey, Rüfenacht

9149 Zuschauer

ZSC Lions: Marti, Wick (2), Pettersson, Geering, Nilsson, Suter

Zug: Roe (2), Suri

Krise überwunden

Die ZSC Lions sind in der Saison 2017/18 angekommen. Sie schlugen den EV Zug diskussionslos mit 7:3. Der gescholtene Roman Wick war bezeichnenderweise Doppeltorschütze in einer Partie mit sechs Powerplaytoren. Drei Treffer fielen gar bei doppelter Überzahl

Tabelle

1. +1 Bern 12 8-2-1-1 51:25 29
2. +1 Lugano 13 9-1-0-3 48:28 29
3. -2 Zug 13 7-3-0-3 41:32 27
4. +2 ZSC Lions 14 6-2-2-4 50:40 24
5. -1 Davos 12 7-0-1-4 35:30 22
6. -1 Fribourg 13 7-0-1-5 30:35 22
7. Biel 13 6-1-1-5 42:36 21
8. Ambrì 14 5-0-1-8 33:45 16
9. Lausanne 11 3-0-3-5 32:38 12
10. Servette 14 3-1-1-9 26:45 12
11. SCL Tigers 12 2-2-1-7 27:40 11
12. Kloten 13 2-0-0-11 20:41 6

Kalender

<< Oktober 2017 >>
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23
242526272829
3031