Sonntag, 29. Oktober 2017

1875 Zuschauer

Chx-de-Fds: McFarland, Forget, Hobi, Dubois

Winterthur: Staiger, Ranov

1215 Zuschauer

Thurgau: Kindschi, Brunner

Ajoie: Barbero

3821 Zuschauer

Rapperswil: Casutt, Mason

Olten: Stapleton, Mäder, Schneuwly

Effiziente Oltner gewinnen beim Leader

Obwohl die SCRJ Lakers heute eines ihrer besten Spiele der Saison ablieferten, war es zum Schluss der EHC Olten, der dank einem 3:2-Sieg drei Punkte nach Hause nahm und dem Leader aus Rapperswil in der Tabelle wieder ein Stück näherkam.

2053 Zuschauer

Langenthal: Dal Pian, Himelfarb

HCB Ticino: Bionda, Morini

240 Zuschauer

GCK Lions: Hayes, Ulmann, Thöny, Miranda

Visp: Dolana, Camperchioli, Hischier

Visp scheiterte an der GCK-Abwehr

Der EHC Visp verschlief gegen die GCK Lions ein wenig das Startdrittel und geriet 0:1 in Rückstand. Ab dem zweiten Drittel übernahmen die Walliser aber das Spieldiktat und realisierten insgesamt 51 Torschüsse. Dass nur drei davon das Ziel trafen, lag auch am überzeugenden Torhüter Wolfgang Zürrer.

Tabelle

1. Rapperswil 15 11-1-0-3 53:26 35
2. Olten 14 6-5-0-3 42:36 28
3. Langenthal 14 6-3-1-4 53:34 25
4. Thurgau 14 6-2-2-4 40:39 24
5. +3 Chx-de-Fds 14 6-1-1-6 45:44 21
6. -1 Visp 14 4-2-4-4 40:39 20
7. -1 Winterthur 14 4-1-5-4 49:55 19
8. -1 Ajoie 13 4-2-2-5 37:38 18
9. EVZ Academy 14 5-1-1-7 50:52 18
10. GCK Lions 14 4-1-1-8 39:55 15
11. HCB Ticino 14 1-1-3-9 27:57 8

Kalender

<< Oktober 2017 >>
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031