Samstag, 27. November 2004

3862 Zuschauer

Ambrì: Kobach (2), Leuenberger, Toms

Lausanne: Holzer (2), Weibel, Schönenberger, Tuomainen

Die Miniserie des Schlusslichts Lausanne

Lausanne ist nicht mehr länger der Prügelknabe der Liga. Die Romands gewannen in Ambri 5:4 und haben damit aus den letzten drei Partien fünf Punkte geholt.

3263 Zuschauer

Kloten: keine Tore

Fribourg: Hentunen, Wirz, Sprunger, Karlberg

Kloten steckt in einer monumentalen Krise

Die Kloten Flyers sind flügellahm wie noch nie. Beim 0:4 gegen Fribourg-Gottéron hinterliess die Mannschaft des Trainerduos Mirek Hybler/Felix Hollenstein einen desolaten Eindruck und konnte sich über das 0:4 nicht beklagen.

3812 Zuschauer

Lugano: Nummelin (2), Gardner (2)

Rapperswil: McTavish, Bütler

Ein Ueberragender Nummelin führt den HC Lugano zum Sieg

Arbeitssieg für den Leader nach einer durchschnittlichen Leistung

6914 Zuschauer

Davos: Riesen (2), Nash, Guggisberg (2), Rizzi

Bern: keine Tore

Michel Riesen leitete SCB-Debakel ein

Der SC Bern bleibt südlich des Trennstrichs. Am Tag nach dem überzeugenden 4:0-Heimsieg über Lugano zeigte der Meister wieder alte Schwächen und unterlag dem HC Davos 0:6. Zum herausragenden Akteur avancierte Michel Riesen.

4531 Zuschauer

SCL Tigers: DiMaio, Shantz

ZSC Lions: Robitaille (3), Streit, Virta, Zeiter

ZSC Lions mit beeindruckendem Schlussspurt und starkem Robitaille

Mit einem beeindruckenden Schlussdrittel sicherten sich die ZSC Lions in Langnau den vierten Auswärtssieg in Serie. Das 6:2 fiel allerdings deutlich zu hoch aus, hatten doch die Emmentaler nach vierzig Minuten noch 2:1 geführt.

Samstag, 27. November 2004

978 Zuschauer

Ajoie: Donati, Guerne

GCK Lions: Bruderer, Moggi, Grieder, Richard

Gutes Comeback von Mike Richard

Mit dem gelungenen Comeback des kanadischen Spielmachers Mike Richard gelang den GCK Lions auch ein guter Start in die dritte Meisterschaftsrunde. Der 4:2-Sieg in der Ajoie war mehr als verdient.

1219 Zuschauer

Chur: Pasqualino, John, Peer, Collenberg, Triulzi (2), Di Pietro (4), Baechler

Olten: Gendron (2), Malgin, Knopf, Wüthrich

1058 Zuschauer

Thurgau: von Gunten, Rufener, Stüssi

Morges: Warriner, Gélinas

2333 Zuschauer

Biel: Krebs, Spolidoro, Murkowsky

Visp: Roy, Ketola (3), Gähler, Heldstab, Métrailler, Bühlmann

1271 Zuschauer

Chx-de-Fds: Bergeron, Neininger (2)

Basel: Gerber, Nüssli, Bundi, Zamuner, Plavsic

2870 Zuschauer

Sierre: Falett, Clavien, Cormier

Langenthal: Berens, Botter, Meyer

Tabelle

1. Lugano 24 16-0-4 81:53 36
2. Davos 25 15-0-7 90:57 33
3. ZSC Lions 24 14-0-7 82:58 31
4. Ambrì 24 10-0-8 75:66 27
5. Zug 24 10-0-9 73:74 26
6. Rapperswil 25 12-0-11 80:71 26
7. Servette 24 10-0-9 75:76 25
8. SCL Tigers 24 8-0-12 57:77 20
9. Bern 24 7-0-13 62:71 18
10. Fribourg 24 8-0-14 60:85 18
11. Kloten 24 6-0-13 57:79 16
12. Lausanne 24 6-0-15 63:88 14

Kalender

<< November 2004 >>
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930