Dienstag, 16. November 2004

2126 Zuschauer

Basel: Peltonen, Prinz, Wüthrich, Riihijärvi

Unbekannt: Fust, Brouze, Leibzig, Heim, Warriner

1687 Zuschauer

Chx-de-Fds: Dubé

Biel: Tognini, Bélanger, Joggi, Pasche (2), Jomphe

854 Zuschauer

Thurgau: Diener, Dommen, Savard, Sigg, Liukkonen

Sierre: Siritsa, Falett, Orlandi, Faust, Avanthay, Anger

1049 Zuschauer

Chur: Peer, Di Pietro, Triulzi

GCK Lions: Lindemann, Grauwiler, Wichser, Gruber

GCK Lions siegen in Chur

Nach der zehntägigen Nationalmannschaftspause begannen die GCK Lions gleich mit einem verdienten, aber nicht berauschenden 3:2-Auswärtssieg in Chur. In einem mehrheitlich ausgeglichenen Spiel nutzten sie die Chancen besser als die Gastgeber und hatten im jungen Torhüter Genoni einen sicheren Rückhalt.

1363 Zuschauer

Langenthal: Stoller, Lecompte, Schläpfer (2), Moser

Ajoie: Barras

2135 Zuschauer

Visp: Gähler, Baumgartner, Roy, Gastaldo

Olten: Bieri

Tabelle

1. Sierre 19 12-0-3 68:57 27
2. Basel 19 11-0-5 76:39 26
3. Biel 19 11-0-5 87:57 26
4. Visp 19 10-0-7 62:56 21
5. Langenthal 19 7-0-9 57:66 18
6. Chx-de-Fds 19 6-0-8 52:57 18
7. Chur 19 8-0-11 63:64 16
8. GCK Lions 19 6-0-9 68:64 16
9. Olten 19 3-0-10 53:84 12
10. Thurgau 19 5-0-11 68:85 10
11. Ajoie 19 3-0-14 37:79 8

Kalender

<< November 2004 >>
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930