Dienstag, 23. November 2004

2270 Zuschauer

Davos: Marha, Riesen (2), von Arx

Rapperswil: Bärtschi, McTavish

November-Blues bei Rapperswil - Riesen Doppeltorschütze

Trotz einer nicht überragenden Leistung kam der HCD zum 6. Sieg in Serie. Doppeltorschütze beim 4:2 gegen Rapperswil-Jona war Michel Riesen.

4840 Zuschauer

Servette: Donovan, Savary, Gobbi

Zug: Richter, Fischer, Petrov

Zug verspielte Zweitore-Führung - Gobbi rettete Servette Punkt

Partien in Genf endeten für Zug zuletzt fast immer mit Niederlagen. Trotz einer diesbezüglichen Steigerung dürften die Innerschweizer aber aufgrund des Spielverlaufs mit der Punkteteilung (3:3) unzufrieden sein.

5889 Zuschauer

Kloten: Pollock

ZSC Lions: Raffainer, Alston (2), Helfenstein

Alston beendete ZSC-Trauma am Schluefweg

Nach sieben Spielen mit nur einem Punkt am Schluefweg setzten sich die Lions gegen ihren Angstgegner Kloten wieder einmal durch. Das 4:1 für die Mannschaft von Christian Weber war absolut verdient.

Dienstag, 23. November 2004

1944 Zuschauer

Biel: Bélanger (3), Tschantré, Joggi

Ajoie: Widmer, Fortier

397 Zuschauer

GCK Lions: Gruber, Moggi, Gloor

Sierre: Reber, Clavien (2)

Vorsprung der GCK Lions vergeben

In einem hochklassigen Spiel trennten sich die GCK Lions und der Tabellendritte Sierre-Anniviers 3:3 unentschieden. Die Einheimischen vergaben im letzten Drittel eine 3:1-Führung.

1057 Zuschauer

Olten: Bieri, Tschuor, Gendron (2), Siegwart

Thurgau: Bucher, Strasser, Stüssi

1034 Zuschauer

Chur: Di Pietro, Christen, Botta, Tambijevs

Basel: Plavsic, Ivankovic, Peltonen (2)

956 Zuschauer

Morges: keine Tore

Langenthal: Küng, Lecompte, Keller

1910 Zuschauer

Visp: Zurbriggen, Roy, Lüssy, Dubach, Bühlmann, Aeberli, Métrailler

Chx-de-Fds: Neininger, Hildebrand, Amadio, Bergeron

Tabelle

1. Lugano 22 15-0-3 77:47 34
2. Davos 23 14-0-6 83:54 31
3. +1 ZSC Lions 22 12-0-7 73:55 27
4. -1 Ambrì 22 10-0-6 71:58 27
5. +1 Zug 23 9-0-9 70:74 24
6. -1 Rapperswil 23 11-0-10 76:66 24
7. Servette 23 9-0-9 71:74 23
8. SCL Tigers 22 8-0-10 53:66 20
9. +1 Bern 22 6-0-12 58:65 16
10. +1 Fribourg 22 7-0-13 54:81 16
11. -2 Kloten 22 6-0-11 56:73 16
12. Lausanne 22 4-0-15 53:82 10

Kalender

<< November 2004 >>
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930