NLB Play-off 2018/19

DatumSTZuschauerHeimteamGastteamResultat/Zeit
Fr - 22. Feb.4. VF-LangenthalKloten2:3 (0:2 0:0 2:0) n.V.
Fr - 22. Feb.1. VF-Chx-de-FdsEVZ Academy5:3 (0:0 0:2 5:1)
Fr - 22. Feb.3. VF-OltenVisp4:1 (0:0 2:1 2:0)
Fr - 22. Feb.2. VF-AjoieThurgau5:3 (1:1 0:0 4:2)
So - 24. Feb.3. VF-VispOlten3:4 (0:1 2:1 1:1) n.V.
So - 24. Feb.2. VF-ThurgauAjoie3:2 (0:1 1:0 1:1) n.V.
So - 24. Feb.1. VF-EVZ AcademyChx-de-Fds2:5 (1:1 1:2 0:2)
So - 24. Feb.4. VF-KlotenLangenthal0:3 (0:1 0:0 0:2)
Mi - 27. Feb.4. VF-LangenthalKloten3:2 (2:0 1:0 0:2)
Mi - 27. Feb.3. VF-OltenVisp3:2 (0:1 1:1 1:0) n.V.
Mi - 27. Feb.1. VF-Chx-de-FdsEVZ Academy3:2 (1:1 0:1 1:0) n.V.
Mi - 27. Feb.2. VF-AjoieThurgau3:2 (1:1 0:0 2:1)
Fr - 1. Mär.2. VF-ThurgauAjoie4:1 (2:0 1:1 1:0)
Fr - 1. Mär.4. VF-KlotenLangenthal0:6 (0:5 0:1 0:0)
Fr - 1. Mär.3. VF-VispOlten1:4 (0:2 0:1 1:1)
Fr - 1. Mär.1. VF-EVZ AcademyChx-de-Fds1:5 (0:2 1:1 0:2)
So - 3. Mär.4. VF-LangenthalKloten4:1 (2:0 0:0 2:1)
So - 3. Mär.2. VF-AjoieThurgau3:2 (0:1 1:0 1:1) n.V.
Mi - 6. Mär.2. VF-ThurgauAjoie3:1 (0:0 1:0 2:1)
Fr - 8. Mär.2. VF-AjoieThurgau1:2 (0:1 1:0 0:1)
So - 10. Mär.2. HF-OltenLangenthal2:1 (2:0 0:0 0:1)
So - 10. Mär.1. HF-Chx-de-FdsThurgau4:3 (1:0 1:2 1:1) n.V.
Mi - 13. Mär.1. HF-ThurgauChx-de-Fds1:0 (0:0 1:0 0:0)
Mi - 13. Mär.2. HF-LangenthalOlten4:3 (1:1 2:2 0:0) n.V.
Fr - 15. Mär.2. HF-OltenLangenthal5:3 (2:0 2:2 1:1)
Fr - 15. Mär.1. HF-Chx-de-FdsThurgau5:4 (2:2 1:1 1:1) n.V.
So - 17. Mär.1. HF-ThurgauChx-de-Fds1:5 (0:4 0:1 1:0)
So - 17. Mär.2. HF-LangenthalOlten4:1 (2:0 0:0 2:1)
Mi - 20. Mär.2. HF-OltenLangenthal1:4 (1:0 0:2 0:2)
Mi - 20. Mär.1. HF-Chx-de-FdsThurgau6:1 (1:1 2:0 3:0)
Fr - 22. Mär.2. HF-LangenthalOlten3:2 (1:1 0:1 1:0) n.V.
Mi - 27. Mär.Final-Chx-de-FdsLangenthal2:3 (0:0 1:1 1:1) n.V.
Fr - 29. Mär.Final-LangenthalChx-de-Fds3:0 (1:0 0:0 2:0)
So - 31. Mär.Final-Chx-de-FdsLangenthal0:2 (0:2 0:0 0:0)
Mi - 3. Apr.Final-LangenthalChx-de-Fds3:1 (1:1 1:0 1:0)