Alexandre Picard zu Servette?

Dienstag, 17. Juli 2012, 22:54 - Martin Merk / Planète Hockey

Gerüchten zu Folge soll der Stürmer Alexandre Picard bei Genf-Servette unterschrieben haben für ein Jahr plus Option.

Picard spielte zuletzt in der AHL für die Norfolk Admirals, bei denen er MVP war beim Gewinn des Meistertitels. Er soll jedoch bis zum 15. August eine Ausstiegsklausel für die NHL im Vertrag haben. Seine bisherige NHL-Organisation, Tampa Bay, hat ihm keinen neuen Vertrag angeboten. Weil ihm der Durchbruch in der NHL nicht gelang (67 NHL-Spiele in sieben Jahren), war er schon früher mit Schweizer Clubs in Verbindung gebracht worden.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.