Lötscher wieder bei den Junioren

Sonntag, 26. August 2012, 19:37 - Martin Merk

Im Trainingslager in Schweden schalteten die Spieler des SC Bern einen Gang höher. Für Kevin Lötscher geht es langsamer vorwärts. Er macht nun bei den Elite-Junioren weiter.

In den Testspielen in Schweden kam Lötscher nicht zum Einsatz, buchte dafür mit den Elite-Junioren gegen Ambrì und Thun zwei Tore und einen Assist. Er erhält Unterstützung aus seinem Umfeld und von einem Sportpsychologen.

Gegenüber der Zeitung "Sonntagsblick" analysiert er seine Schwächen, seitdem er im Mai 2011 überfahren worden ist. "Ich habe Mühe mit der Geschwindigkeit, den schnellen Richtungswechseln und der Orientierung. Wenn ich gleichzeitig die Scheibe annehmen, meine Mitspieler suchen und die Gegner im Auge behalten muss, bin ich überfordert", sagt Lötscher.

"Es gibt Momente, da bin ich frustriert und frage mich, ob das alles überhaupt noch Sinn macht. Dann baut mich mein Umfeld wieder auf, und ich könnte mich für meine Gedanken ohrfeigen."

Seine Teamkollegen schwärmen jedoch von den Fortschritten, die er gemacht hat. Auch wenn es bei den Junioren los geht, bleibt die NLA das Ziel vor seinen Augen.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.

Kalender

<< August 2012 >>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Sonntag, 26. August 2012