Draft: Richard, Vermin als CH-Favoriten

Montag, 9. April 2012, 16:56 - Martin Merk

NHL Central Scouting hat ihre letzten Einschätzungen der Draft-Kandidaten vor dem NHL-Draft im Juni veröffentlicht. Bei den Schweizern sind Tanner Richard in Nordamerika und Joël Vermin in Europa top.

Als Nummer-1-Draft-Kandidat gilt auch in der April-Ausgabe der Russe Nail Yakupov, der bei den Feldspielern in Nordamerika an erster Stelle geführt wird. Gleich fünf der top-8 in Nordamerika sind europäische Spieler. Bei den Spielern in Europa führt der Schwede Filip Forsberg.

Die Schweizer Spieler nehmen eher Ausserseiterrollen ein. Der eine oder andere könnte aber möglicherweise spät von einem NHL-Team gedraftet werden.

Schweizer unter den Feldspielern Nordamerikas
41. (58.) Tanner Richard, Guelph Storm (OHL) via Rapperswil
42. (39.) Tim Bozon, Kamloops Blazers (WHL) via Lugano
164. (122.) Alessio Bertaggia, Brandon Wheat Kings (WHL) via Lugano
196. (186.) Sven Andrighetto, Rouyn-Noranda Huskies (QMJHL) via GCK Lions

Schweizer unter den Feldspielern Europas

34. (36.) Joël Vermin, SC Bern
35. (35.) Christoph Bertschy, SC Bern
37. (37.) Dean Kukan, Lulea (Schweden)
43. (49.) Samuel Walser, Kloten Flyers
45. (40.) Dario Simion, HC Lugano
55. (48.) Lukas Sieber, HC Davos
77. (70.) Christian Marti, Kloten Flyers
78. (69.) Sandro Zangger, GCK Lions
99. (-) Lukas Balmelli, HC Lugano
106. (92.) Julian Schmutz, SC Bern
out (98.) Samuel Guerra, HC Davos
out (112.) Anthony Rouiller, EHC Biel
out (125.) Jan Neuenschwander, HC Davos

In Klammer: Klassierung im Januar

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.