Freitag, 23. Dezember 2011

3885 Zuschauer

Ambrì: Pestoni, Landry, Raffainer, Walker

Bern: Gardner, Scherwey, Berger

3883 Zuschauer

Lugano: Vauclair, Romy, Bednar

Zug: Brunner, Rüfenacht, Casutt, Schnyder, Pirnes

Knappe Heimniederlage der Bianconeri gegen den EVZ

Nach einem 0:3 Rückstand gelang den Bianconeri im letzten Drittel nur noch ein unvollendetes Comeback

7031 Zuschauer

Servette: Mercier, Pothier (2)

ZSC Lions: Tambellini, Bastl, Seger

6800 Zuschauer

Fribourg: Sprunger (2), Rosa (2)

Kloten: Liniger (2), Stancescu

4623 Zuschauer

Rapperswil: Suri (2), Murray

SCL Tigers: Moggi, Bucher (2), Di Pietro, Pelletier

Langnauer wurden von den Lakers reich beschehrt

Die Rapperswil-Jona Lakers haben es verpasst die rote Laterne an die SCL Tigers abzugeben. Die Rosenstädter verloren ein kurioses Spiel mit 3:5. Matchwinner für die Tigers war Tobias Bucher mit zwei Toren und einem Assist.

Freitag, 23. Dezember 2011

260 Zuschauer

GCK Lions: Micheli, Signoretti, El Assaoui, Ulmann, Altorfer, Zangger

Ajoie: Orlando, Desmarais

Klares Chancenplus der GCK Lions

Die GCK Lions erarbeiteten sich ein klares Chancenplus und besiegten Ajoie mit 6:2. Captain Claudio Micheli steuerte einen Treffer und zwei Assists zum klaren Sieg bei. Damit rücken die Play-offs für die Zürcher immer näher.

3099 Zuschauer

Olten: keine Tore

Lausanne: Barbero, Conz, Helfenstein, Setzinger

3103 Zuschauer

Visp: Tremblay (2), Füglister, Brunold, Zeiter, Loichat

Basel: Korhon (2), Schirjajev

1746 Zuschauer

Langenthal: Tschannen

Chx-de-Fds: Da Silva, Ganz

Langenthal verliert trotz deutlichem Chancenplus

Der SC Langenthal verliert zu Hause gegen den HC La Chaux-de-Fonds mit 1:2. Trotz deutlichem Chancenplus gelang es den Langenthalern weder in Führung zu gehen, noch auszugleichen.

1007 Zuschauer

Thurgau: Nüssli (2), Brem

Sierre: Marghitola

Tabelle

1. +1 Zug 34 16-7-6-5 124:97 68
2. +2 Fribourg 35 18-5-3-9 109:81 67
3. Bern 35 18-3-6-8 110:91 66
4. -3 Davos 35 18-5-2-10 106:86 66
5. Kloten 35 19-1-5-10 110:78 64
6. Lugano 35 15-4-4-12 111:104 57
7. ZSC Lions 34 11-6-3-14 92:93 48
8. Biel 34 12-4-2-16 75:79 46
9. Servette 35 9-4-7-15 81:96 42
10. Ambrì 34 8-5-6-15 75:102 40
11. SCL Tigers 35 8-3-2-22 82:121 32
12. Rapperswil 35 8-1-2-24 68:115 28

Kalender

<< Dezember 2011 >>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031