Sonntag, 4. Dezember 2011

4864 Zuschauer

Biel: keine Tore

Rapperswil: Geyer

Lakers bremsen Bieler Playoffzug

Keine 24 Stunden nach dem glorreichen Sieg in Genf fingen die Bieler einen Dämpfer im Rennen um einen Playoffplatz ein. Die Bieler verloren in einer Defensivschlacht mit 0:1 gegen den Tabellenletzten aus Rapperswil.

5013 Zuschauer

Davos: Sejna

Fribourg: Jeannin, Collenberg, Gamache, Birbaum

Sonntag, 4. Dezember 2011

1012 Zuschauer

Sierre: Jinman (2), Mattioli, Nendaz, Gay

GCK Lions: Schmutz, Widmer, Altorfer (2), Koskela

10 Sekunden fehlten zum 9. Sieg

Nach acht Siegen in Serie lagen die GCK Lions bei Sierre 5:0 in Führung, mussten aber 10 Sekunden vor Schluss den Ausgleich hinnehmen und verloren im Penaltyschiessen. Damit ist die erfolgreiche Serie beendet.

2830 Zuschauer

Chx-de-Fds: Neininger, Kast (2), Charpentier (2)

Ajoie: Tuffet, Pedretti, Vauclair

1950 Zuschauer

Langenthal: Cadonau, Campbell

Visp: Pasqualino, Anthamatten, Triulzi, Hauhtonen

Visp gewinnt das Duell um den zweiten Platz

Auswärts gegen den SC Langenthal gewinnt der EHC Visp mit 4:2. Nachdem beide Teams am Freitag zuvor eine harte Partie absolviert hat, gewann das Team, welches die erste Führung erzielen konnte.

5090 Zuschauer

Lausanne: Fischer, Mottet, Conz (2), Leeger, Ulmer

Thurgau: Malony, Trachsler

Tabelle

1. +1 Fribourg 30 18-3-3-6 95:62 63
2. -1 Zug 29 15-6-4-4 115:86 61
3. Kloten 30 17-1-4-8 99:66 57
4. Bern 30 16-3-3-8 95:78 57
5. Davos 30 15-4-2-9 93:79 55
6. Lugano 30 13-3-4-10 93:88 49
7. ZSC Lions 29 10-5-1-13 76:80 41
8. Biel 29 10-3-2-14 62:68 38
9. Servette 30 7-3-6-14 69:86 33
10. Ambrì 29 7-2-6-14 63:93 31
11. SCL Tigers 30 7-3-1-19 72:100 28
12. Rapperswil 30 6-1-1-22 55:101 21

Kalender

<< Dezember 2011 >>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031