Montag, 26. Dezember 2011

6018 Zuschauer

Unbekannt: Pelletier, Pittis, Perrault, McLean, Fata, Kwiatkowski, McLean

Unbekannt: Walker

Team Canada dank starkem ersten Drittel

Dem Team Canada gelang der Auftakt zum Spengler Cup wunschgemäss. Die Kanadier dominierten die gesamte Partie und gewannen dank einem überragenden Startdrittel mit 7:1. Die Tschechen hatten kaum Torchancen und waren fast immer einen Schritt zu spät. Zudem war Martin Falter im Tor von Vitkovice nicht der gewünscht sichere Rückhalt.

6500 Zuschauer

Unbekannt: Stancescu, Blum

Unbekannt: Karsums, Cipulis (2), Bukarts, Ozolins, Ankipans (3), Upitis

Blamable 2:9-Schlappe der Kloten Flyers gegen Riga

Grandiose Spengler Cup-Premiere für die Letten von Dinamo Riga. Die Mannschaft der KHL fegten die Flyers gleich mit 9:2 vom Eisfeld. Die Flyers stürzen regelrecht ab. Martins Cipulis und Girts Ankipans konnten sich als Doppeltorschützen auszeichnen. Roberts Bukarts und Gints Meija erzielten drei Skorerpunkte. Die Flyers waren stets einen Schritt zu spät und liessen sich vorführen

Montag, 26. Dezember 2011

4 : 9(2:3 1:3 1:3)

Lettland`s zu hohe Niederlage

Die Letten werden in den kommenden Spielen ein nicht zu unterschätzender Gegner sein. Dies mussten auch die Schweden erfahren. Lange war das Tre Kronor Tema zu passiv. Und wurden dafür fast bestraft. Am Ende gewannen sie dennoch zu klar

1 : 8(0:2 1:3 0:3)

Kanada überzeugt

Schon nach vier Minuten war das Auftaktspiel an der diesjährigen Weltmeisterschaft entscheiden. Kanada führte mit 2:0. Finnland vermochte nicht mehr zu reagieren und verlor mit 1:8.

Kalender

<< Dezember 2011 >>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031