Sind Laportes Stunden in Ambri gezählt?

Freitag, 24. September 2010, 23:25 - Maurizio Urech / Christian Häusler

Nach der heutigen Derbyniederlage gegen Lugano (1:6) beorderte der Verwaltungsrat des HC Ambrì-Piotta die Mannschaft inklusive Trainer nach Schlusspfiff in die Kabine.

Die Besammlung soll mehr als 45 Minuten gedauert haben. War die heutige Niederlage die letzte unter Trainer Laporte?

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.