Fritsche und Park zu Servette?

Dienstag, 7. September 2010, 23:16 - Dennis Schellenberg

Laut dem "Blick" könnte US-Schweizer Dan Fritsche und Richard Park zu Servette stossen.

Fritsche wird bei den Columbus Blue Jackets ins Trainingscamp einrücken und auf einen NHL-Vertrag hoffen. Falls er allerdings keinen Einwegvertrag angeboten bekommt, kehrt er der NHL den Rücken. Neben Servette hat auch noch Zürich, Bern und Lugano Interesse an Fritsche. Doch wie der Blick weiss, wird sich Fritsche für McSorleys Genf entscheiden.

Doch als Überbrückung könnte ein anderer NHL-Spieler zu den Genfer stossen. Laut der Zeitung dürfte nämlich Richard Park morgen einen Vertrag mit den Genfern unterschreiben.