Olten schreibt erneut schwarze Zahlen

Mittwoch, 1. September 2010, 21:37 - Roland Jungi

Mit einem Reingewinn von etwas mehr als 20'000 Franken hat die Rechnung der EHC Olten AG 2009/2010 abgeschlossen. Der Nationalleague B Klub stellt damit eine grosse Ausnahme in der Schweizer Eishockey-Szene dar. Zum sechsten Mal in Folge wurden schwarze Zahlen geschrieben. Dies ist vor allem der Verdienst des Team um Trainer Dan Ratushny, welches mit seinen Leistungen zum grossen Erfolg beitrug. Weitere Informationen zur EHC Olten AG folgen in einem Backgroundbericht.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.