U19 startet mit Niederlage

Mittwoch, 8. Februar 2012, 22:16 - Martin Merk

Die U20-WM ist vorüber, der nächste Jahrgang übt bereits für nächtes Jahr. In Kreuzlingen ist heute ein 5-Nationen-Turnier gestartet. Die Schweiz unterlag dabei Finnland 2:6.

Tschechien-Sweden 2:5 (0:0, 1:3, 1:2)

Finnland-Schweiz 6:2 (3:1, 1:1, 2:0)


Tore: 7:06 Jan Neuenschwander (Marwin Leu, Samuel Guerra) 0:1. 28:21 Remo Heitzmann (Santtu Sulander/Shorthander) 3:2.

Torhüter: Kevin Huber (hielt 44/50 Schüssen), Ersatz: Luca Boltshauser.

Verteidiger: Cédric Hächler, Dean Kukan; Marwin Leu, Samuel Guerra; Pierrick Beutler, Eliot Antonietti; Florian Schmuckli, Valentin Lüthi.

Stürmer: Reto Amstutz, Luka Hoffmann, Jorden Gahler; Yannic Celio, Jan Neuenschwander, Tom Gerber; Nolan Diem, Melvin Merola, Sylvan Wyss; Santtu Sulander, Philipp Weber, Remo Heitzmann.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.