Niederreiter bei den Islanders überzählig

Dienstag, 28. Februar 2012, 19:09 - Martin Merk

Nino Niederreiter läuft es bei den New York Islanders weiterhin nicht. Das Stürmertalent erhielt vom Trainer nur wenig Vertrauen und Eiszeit, nun ist es sogar überzählig.

Niederreiter gilt als Erstrunden-Draft von 2010 als Zukunftshoffnung der Islanders. Doch zum Erstaunen vieler Fans und Medien auf Long Island erhält er wenig Möglichkeiten, sich zu zeigen. Seine Einsätze sind in der vierten Linie beschränkt. Für das Auswärtsspiel in der Nacht auf morgen kündigte der Trainer Jack Capuano sogar an, Niederreiter als überzählig auf die Tribüne zu setzen.

Zuletzt kam es gar zu Spekulationen, ob Niederreiter vor Ablauf der entsprechenden Wechselfrist zum Juniorenteam Portland Winterhawks abgegeben werden soll, damit er mehr Eiszeit erhält, doch es wurde am Wochenende entschieden, ihn für den Rest der Saison definitiv im NHL-Team zu belassen.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.