Montréal verliert weiteres Heimspiel

Samstag, 4. Februar 2012, 23:41 - Martin Merk

Die Montréal Canadiens verloren am Samstag ihr Heimspiel gegen die Washington Capitals 0:3. Der tschechische Torhüter Tomas Vokoun war mit 30 gehaltenen Schüssen der Matchwinner für die Caps.

Raphael Diaz kam zu 17:18 Minuten Eiszeit und ging mit einer 0:0-Bilanz vom Eis, während Yannick Weber überzählig war.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.