Christian Weber neuer KAC-Trainer

Montag, 13. Februar 2012, 13:43 - Martin Merk

Der Zürcher Christian Weber wurde heute zum neuen Cheftrainer des Klagenfurter AC befördert. Bislang als Nachwuchstrainer engagiert, übernimmt er die Nachfolge von Manny Viveiros.

Viveiros, der auch Nationaltrainer Österreichs ist, wird per sofort Sportdirektor beim KAC, während Weber neu Cheftrainer ist. Derzeit ist die Mannschaft nur auf Rang sechs in der österreichischen Liga. Der Entscheid des Vorstands, den Trainerwechsel vorzunehmen, kam zu einem etwas überraschenden Zeitpunkt. Nach einer Negativserie hatte der KAC gestern Olimpija Ljubljana gerade erst 7:3 besiegt, als man sich entscheid Viveiros zu entmachten. Der gebürtige Kanadier habe sich zu sehr abgenutzt, liess der Club verlauten.

Weber hatte in der NLA die Rapperswil-Jona Lakers, die SCL Tigers und die ZSC Lions trainiert.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.