Lausanne mit Seydoux

Mittwoch, 15. Februar 2012, 21:11 - Maurizio Urech

Wie "Le Matin" berichtet könnte der ehemalige NLA-Verteidiger Philippe Seydoux das Saisonende mit Lausanne bestreiten.

Offenbar haben die Waadtländer den Spieler vor Transferschluss im Januar vom ECHL-Team Ontario Reign zu sich transferiert. Seydoux hatte im Januar das Team aus Kalifornien infolge einer Gehirnerschütterung verlassen. Medizinische Tests in Lausanne stehen aber noch aus.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.